Erst Mitte September 2018 holte die Bauer Media Group die Millennial-Zeitschriftenmarke „Joy“ von München nach Hamburg und machte Angela Meier-Jakobsen zur Chefredakteurin. Nun gibt es bereits wieder Veränderungen für das Magazin. Ab sofort lizenziert Bauer den Titel an den Verlag Ocean Global. Somit wird das Heft, ebenso wie „Shape“ und „Maxi“, in Kiel produziert. Treibende Kraft dort ist Verlagsgeschäftsführer Alexander Lehmann (im Bild oben). Meier-Jakobsen gibt die Chefredaktion ab und ist derzeit im Mutterschutz.

Von den Hamburgern heißt es zu dieser Entscheidung: „Damit werden wir die gute Zusammenarbeit mit Ocean Global weiter vertiefen und gemeinsam unsere Reichweiten bei weiblichen Zielgruppen ausbauen können“. Wie bereits bei „Shape“ und „Maxi“ will die Bauer Media Group von den vorhandenen Strukturen der Norddeutschen profitieren. Dort gäbe es die Möglichkeit, schnell neue Entwicklungen umzusetzen. Die Vermarktung von „Joy“ wird ebenso wie bei „Shape“ und „Maxi“ weiterhin bei Bauer Advertising liegen. Den Vertrieb übernehmen die Experten der VU Verlagsunion. (dh)

Foto: Ocean Global