Seit 2012 ist der frühere RTLZWEI-Pressemann Frank Lilie bereits Sprecher der Satellitenplattform HD Plus von SES Astra. Mit der neu geschaffenen Stelle sollte er den wachsenden Anforderungen Rechnung tragen, die durch das rasche Wachstum von HD Plus entstand. Diesen Job wird er auch weiterhin behalten, aber nun bekommt er zusätzliche Aufgaben.

Seit kurzem ist der Diplomkaufmann auch Sprecher der Astra Deutschland GmbH, seine langjährige Kollegin Jasmin Mittenzwei hat das Unternehmen vor kurzem verlassen, wie das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte. Zuvor arbeitete der 49-Jährige Lilie übrigens für die PR-Agenturen MPS Management Profile Consulting und Weber Shandwick.

Lilies Vorgängerin Mittenzwei kam vor drei Jahren zu Astra. Die frühere langjährige ProSieben-Kommunikatorin nahm dort gleich zwei Positionen ein. Denn sie war seit 2017 für Marketing und Kommunikation des Satellitenbetreibers zuständig. Wer künftig die Marketingleitung bei Astra übernimmt steht nach diesen Personalien somit noch in den Sternen. (dh)

Fotos: SES Astra