Über ein Jahr lang war nicht viel von ihr zu hören. Jetzt ist die frühere langjährige „Gala“-Chefredakteurin und Gruner + Jahr-Managerin Back in Business. „Wir freuen uns außerordentlich, mit dem neuen Jahr Anne Meyer-Minnemann als neue Kollegin in unserem Geschäftsführungsteam zu begrüßen“, schreibt die Unternehmensberatung Kessel & Kessel GmbH auf ihrer Website.

Die bekannte Journalistin soll künftig bei den Hamburgern ihre Expertise im Bereich Storytelling, Image- und Markenpositionierung sowie Diversitätsmanagement bei Change-Strategien einbringen. Female Empowerment ist ein Thema: Als Coach soll Meyer-Minnemann insbesondere weibliche Führungskräfte in hoher Verantwortung im kreativen Umgang mit ihren jeweiligen Rollen-Anforderungen, ihrer Präsenz und ihren Entwicklungspotenzialen schulen. Dabei soll die People-Expertin ihr internationales Netzwerk mit einbringen.  Zuletzt war die 48-Jährige Diversity-Beauftragte beim Großverlag Gruner + Jahr.

Etwas weniger Auszeit hat sich Ulrich Buser genommen. Der Münchner war im Februar 2020 bei rtv als Geschäftsführer von Bord gegangen. Schon seit Dezember 2020 ist er bei der Webgears Group wieder aktiv. Als Beirat unterstützt und berät er die Geschäftsführung bei der strategischen Weiterentwicklung des digitalen Geschäftsmodells. Das Unternehmen betreibt mit über 50 Mitarbeitern als digitaler Service-Dienstleister erfolgreiche „Smart-Shopping“ Portale in Europa und den USA.

Gutscheine und Deals von bekannten Marken wie Adidas oder About You werden bei großen Publishern mit der digitalen Plattformlösung für die Konsumenten zugänglich gemacht. Zu den aktiven Partnern zählen neben Deal-Communities („MyDealz„) auch Publisher, wie „Bild“ in Deutschland und „The Sun“, „CNET“ oder „TheDailyBeast“ im angelsächsischen Raum.

Wichtigster Protagonist bei Webgears ist übrigens Alexander Bitsche.  Er übernahm im Jahr 2020 als Co-Founder und  CEO die Mehrheit am Unternehmen.

Weitere 2021-Neustarter der Kommunikationsbranche gab es übrigens in der Clap-Online-Ausgabe der letzten Woche. (dh)

Fotos: Kessel& Kessel, Webgears