Kleine Frühjahrsoffensive bei Gruner + Jahr. Nachdem in dieser Woche die People-Zeitschrift „Gala“ mit neuem Design am Kiosk liegt, sind nun die Titel der Geolino-Reihe dran. Am nächsten Mittwoch erscheinen alle vier Titel in einem einheitlichen Design. Mit enthalten ist auch der neue Titel „Mein erstes Geolino“.

Dieses Heft kommt künftig alle zwei Monate mit einer Druckauflage von 45.000 Exemplaren an den Kiosk, der Copypreis liegt bei 3,90 Euro. Durch den Ableger deckt „Geolino“ künftig alle Altersstufen der Kinder ab: Neben „Mein erstes Geolino“ gibt es auch noch „Geolino Mini“ für die Fünf- bis Achtjährigen. „Geolino“ selbst richtet sich Kinder im Alter zwischen neun Jahren und dreizehn Jahren. Außerdem gibt es auch noch „Geolino Extra“.

Mit diesem Start verbindet sich also ein Relaunch auch der bestehenden „Geolino“-Titel, die ab sofort in ähnlichem Look and Feel am Kiosk liegen werden. Beworben wird der Neustart mit dem Claim „Für jedes Alter das richtige Geolino“. Unterstützt wird der Launch von umfangreicher Werbung in Print, TV und Online. (dh)