Den Kalkofe und die schlechtesten Filme aller Zeiten kennt mittlerweile jeder. Aber wer sich in den frühen Morgenstunden durch den Münchner Sender zappt, der entdeckt Kurioses. Zum Beispiel „Trusty Cane“ – eine High-Tech-Gehhilfe für Menschen, sagen wir mal, knapp jenseits der 49. Gut, die Dauerwerbesendung unterhält tatsächlich auf ungewollt komische Weise. Sie als „leider geil“ zu bezeichnen, wäre aber dennoch leider übertrieben. Clap zeigt die entschleunigsten Schnappschüsse aus dem Hotelbett einer Dienstreise:

Tele5_2

Tele5_3

Tele5_5

(Bulo) Fotos: Bulo