Die Anfrage des Spartensenders Heimatkanal an Clap Concepts war unmissverständlich: Entwicklung eines Logos samt dazugehörigem, animiertem Opener für Fischers neue Kabarett-Sendung „Ottis Aquarium“. Bereits nach ein paar Skizzen von Clap-Chefredakteur und -Cartoonist Bulo war klar, in welche Richtung das Sendedesign gehen soll …

Otti_Erste_SW-Skizzen_online

Daraus entstand kurz darauf die erste S/W-Zeichnung des Logos:

Otti_Erste_SW-Reinzeichnung_online

Und nachdem es das Aquarium als dauerhaftes Utensil in der Sendung tatsächlich geben soll, und ein Aquarium ohne Grätengetier nur halb so lebendig ist, wurden aus ein paar teuer eingekauften High-Tech-Fischlein sowie diversem Art-Work-Equipment …

Ottis_Fische_1_online

… nach tagelanger mikroskopischer Kolorierungsarbeit  – Tätärätääää! – die „Ottfried Fische“:

Ottis_Fische_2_online

Dem komödiantischen Schwergewicht scheinen seine neuen Freunde zu gefallen – verhungern lässt er sie jedenfalls nicht, wie in diesem Trailer zu sehen ist:

Otti-Trailer

Sein gezeichnetes Alter Ego, so verriet Fischer gewohnt hintersinnig, komme ihm übrigens vor „wie ein guter Rotwein – erst beim zweiten Schluck entfaltet sich die Wirkung“. Wie es den Gästen der Premierenparty gefallen hat, sehen Sie drüben bei Medienevents.com.

(Red) Illus: Bulo; Fotos: Bulo; Video: Heimatkanal