Am 31. August kommt erstmals in regelmäßiger Erscheinung das exklusive Begleitmagazin zur beliebten Sat.1-TV-Show „Das grosse Backen“. Zu erwarten sind spannende Hintergrundinformationen zur neuen Staffel und Porträts der fachkundigen Juroren, der Moderatorin Enie van de Meiklokjes sowie natürlich der zehn TV-Kandidaten. Abgerundet wird das Heft mit zahlreichen Rezepten. Gedruckt werden zunächst 100.000 Exemplare, der Copy-Preis liegt bei 4,95 Euro bei einer monatlichen Erscheinungsweise.

Das Magazin lässt der Sender extern von bpa Media produzieren. Der Hannoveraner Verlag publiziert jährlich über 300 Publikumszeitschriften in den Bereichen Sport, Wissen, History, Jugend, Handarbeiten und DIY. Vor einigen Jahren wurde das Titelportfolio um Magazine über das Kochen, Backen, Thermomix und Superfood erweitert. Das Unternehmen kennt sich also mit der Thematik auf jeden Fall aus. Bei den Norddeutschen werden unter anderem die Zeitschriften wie „Rezepte für den Thermomix“ und „Weekly kochen“ gemacht. (dh)

enie

Protagonistin Enie van de Meiklokjes mit den TV-Köchen.

Fotos: ProSiebenSat.1 Media SE, bpa Media