Der ARD-Vorsitz wechselte Anfang des Jahres von Köln nach Berlin, wo sich auch ein neues Kommunikationsteam um die Presseanfragen kümmert. Bekannt ist bereits, dass der frühere ARD-Kommunikationschef Birand Bingül ab Februar zu der Agentur FischerAppelt geht. Und wohin wechselt Ex-ARD-Sprecherin Svenja Siegert (links im Bild)? Sie bleibt nach Clap-Infos dem WDR erhalten und soll sich wohl als Teamleiterin-Kommunikation vorrangig um Multimedia-Themen kümmern.

Ebenso einen internen Wechsel vollzieht Vera Rockel (rechts im Bild). Nach über vier Jahren verlässt sie NBC Universal Networks als Director Communications und geht als Director Content-PR in das Sprecher-Team von Sky Deutschland. So viel verändern wird sich vermutlich für sie nicht, Rockel bleibt in Unterföhring.

Nicht mehr ganz so taufrisch aber noch nicht bekannt ist die Personalie Stefan Graf (Bild Mitte). Der frühere langjährige Marketingchef von Tele 5 ist schon seit einigen Wochen bei dem Bertelsmann-Unternehmen Territory. Beim Content-Marketingriesen heuerte er in der Münchner Einheit Territory Media unter Geschäftsführer Marcus Hintzen als Leiter Marketing & New Business an. (dh)

Fotos: Unternehmen