… Natürlich haben wir Waltraut von Mengden nicht nur das gefragt. Im Interview am Rande der VZB-Jahrestagung wollten wir von der Präsidentin des Verbands der Zeitschriftenverlage in Bayern auch wissen, wie oft sie heimlich das Monster-Truck-Magazin liest, warum ihr Burdamann Philipp Welte lieber ist als Ballermann Jürgen Drews und ob seit dem Auftritt von Kai Diekmann im vergangenen Jahr „VZB“ nicht eigentlich für „Verband der zotteligen Bartträger“ steht. Die frisch im Amt bestätigte nahm’s mit Humor – wie hier im Video zu sehen ist. Bitte beachten Sie besonders das verbandsfreundschaftlich gehauchte „Hallo“ bei Sekunde 0:05!

Übrigens: Frau von Mengden hat in einem Punkt schamlos gelogen: Der Mann mit dem Mikro ist selbstverständlich sehr schlecht frisiert, wie dieses Foto hier beweist:

Bulo-Mengden

(Bulo) Video: Benedikt Schreiber, Foto: Daniel Häuser