Im Haus der Kunst verlieh Burda am Donnerstag Abend erstmals den Nachwuchspreis New Faces Award Fashion in München. Bei der angenehm kurz gehaltenen Preisverleihung war Lena Meyer-Landruth Top-Laudatorin. Allerdings wurde sie dabei ständig von einem lauten, klackernden Freund gestört: ihr übergroßer Ohrring stieß ständig an das Mikro. Dabei übergab sie den Panther ausgerechnet an das beste Accessoire. Auch das Festhalten des Ohrrings half einfach nichts, wie in unserem kurzen Video zu sehen ist. Bei ihrer zweiten Moderation legte sie, wie oben im Bild zu sehen, dann das Teil einfach ab.

Übrigens: Wie schon auf diversen anderen Branchenveranstaltungen zu sehen, scheint Tanzen gänzlich aus der Mode gekommen zu sein. Die Tanzflächen bleiben immer ziemlich leer. Das war auch gestern im P1 nicht anders. Da konnte der DJ machen, was er wollte, auch wenn die hochsommerlichen Temperaturen nicht gerade für Indoor-Aktivitäten eingeladen haben.

buntenfa

Text, Video, Foto: Daniel Häuser