Springer sorgt für Wirbel am Kiosk: am 18. März geht die Autozeitschrift Autobild zum 30-Jährigen Jubiläum mit einer XXL-Ausgabe an den Start. Die Spezialausgabe liegt vier Wochen am Kiosk und ist mit den Maßen von 34 mal 23,5 Zentimeter nicht nur wegen der Größe ein Hingucker. Ausgeliefert wird das klebegebundene Heft mit Chrom-Anteilen auf der Titelseite. Eben wie eine echte Luxuskarosse. Auch eine normale Ausgabe erscheint zum runden Fest. Allerdings kostet sie statt 1,80 Euro nunmehr 1,90 Euro. (dh)

Foto: Springer