Eine Nivea-Werbung mit dem jungen Carlo Thränhardt? Nein, natürlich nicht – auf dem Foto ist IDG-Deutschland-Vorstandschef York von Heimburg zu sehen. Er konnte auf seiner Berliner Feier zu 40 Jahren „Computerwoche“ (ja, so alt ist diese IT-Industrie mittlerweile schon) in alten Erinnerungen schwelgen. So kramte er dort unter anderem eine alte Festschrift heraus, auf der unter anderem diese bemerkenswerte Bildmontage dabei ist.

Von Heimburg selbst ist natürlich noch keine 40 Jahre dabei, doch mit seinen 22 Jahren IDG-Erfahrung zählt er zu den beständigen Größen in der Verlagsbranche. Ob der Vorstandschef auf der Computerwoche-Party so exzessiv gefeiert hat, wie auf dem Cover der alten Festschrift, ist nicht direkt überliefert. In der neuen Bildergalerie bei Medienevents.com sind aber einige überraschende Bilder dabei. (dh)

pcwelt