Welche Geschichten waren die Outperformer bei Clap? Das zeigen wir in diesem Jahr eine Woche früher als üblich, wir haben in der nächsten Woche noch viel vor. Am Gesamtergebnis wird sich aber sicher nicht mehr viel ändern. Etwas überraschend liegt keine Personality-Story weit vorne.

1. Steigende Kosten – „Bild“ wird teurer

Der Gewinnergeschichte beschäftigt sich mit der deutlichen Copypreiserhöhung bei „Bild“. Clap machte frühzeitig darauf aufmerksam, dass wegen Inflation und Papierpreiserhöhungen ganz grundsätzlich wohl kein Weg an höheren Preisen am Kiosk vorbei führt. Und klar, preissensible Kunden googeln das. Und da liegt – die richtigen Stichworte vorausgesetzt – Clap vorne bei den Suchergebnissen.

2. The Hoff: Streamingdienste – k(eine) Freundschaft fürs Leben

Ganz besonders gut liefen in den vergangenen Monaten unsere aktuellen Marktkommentare. Das bauen wir im nächsten Jahr wegen des Erfolges weiter aus. Stephan Hoff hat da den richtigen Dreh schon gefunden, er schreibt schon seit Jahren für Clap. Seine Geschichte über die nachlassende Performance bei den Streamingdiensten kam offensichtlich gerade zur rechten Zeit.

3. Comcast prüft Verkauf-von Sky Deutschland – Kommentar von Wolfram Winter

Wie geht es weiter bei Sky Deutschland? Das fragen sich gerade sehr viele Marktteilnehmer. Am Tag der Bekanntgabe, dass Sky angeblich einen Käufer für das Deutschlandgeschäft sucht, kam dieser Meinungsbeitrag von Winter. Und der wurde nicht nur im Inland mit großem Interesse zur Kenntnis genommen.

4. Bild TV: Neuer Sendeplatz für „Viertel nach Acht“

Bild TV hat sich für die zweite Staffel der Reihe für einen neuen Sendeplatz entschieden. Die Sendung „Viertel nach Acht“ kam damit nicht mehr, wie der Name eigentlich suggeriert, Viertel nach Acht. Zumindest nicht im linearen Fernsehen. Oft zitierte News.

5. Burda – der Bambi kommt erst 2023 zurück

Auch dpa verbreitete unsere Meldung, wonach die Veranstaltung auch in diesem Jahr nicht stattfindet. Es läuft auf einen Neustart im neuen Jahr hinaus. Mit welchem Medienpartner? Immer noch unklar. 

6. Klaus Eck – zehn starke LinkedIn-Tipps für die Kommunikationsbranche

Die meisten Branchenteilnehmer sind ja bei LinkedIn, finden aber (noch) nicht den optimalen Zugang zu ihrem Publikum. Gut, dass es den Kommunikationsberater und Social Media-Experten Klaus Eck gibt. Seine Hinweise wurden bei uns dankend angenommen.

7. Clap-Portrait: Die Ernsthafte

Das Portrait über Bettina Schausten ist zwar aus dem vergangenen Jahr. Aber erst 2022 wurde sie Chefredakteurin und damit Nachfolgerin für Peter Frey. Der sich mit 65 Jahren vor kurzem in den Ruhestand verabschiedete.

8. Clap-Partnertest: Verstecke hinter der Fensterbank

Und noch eine Geschichte, die zunächst im gedruckten Clap-Magazin erschien, kam in die Top 10. Der Partnertest mit den neuen Welt und Bild- CEOs, Carolin Hulshoff Pol und Claudius Senst, war insbesondere nach ihrem Aufstieg bei Axel Springer in diesem Jahr von hohem Interesse.

9. Druchbruch bei Readly? „NZZ“ und „Stuttgarter Zeitung“ neu im Portfolio

Wahrlich viel los ist gerade bei dem Flatrateanbieter für Zeitungen und Zeitschriften. Gerade macht ein Übernahmeangebot des skandinavischen Unternehmens Bonnier die Runde. Im frühen Jahr machte Clap den Ausbau des Zeitungsgeschäftes ausfindig. Damals noch mit der mittlerweile zurückgetretenen Maria Hedengren.

10. Thomas Koch: „Lawrow würde ich die Fresse polieren“

Der Ukraine-Krieg war erst ein paar Tage alt, da kam schon Thomas Koch mit einer kernigen Aussage im Clap-Interview. Auch rückblickend immer noch interessant, was Mr. Media zum Bundeskanzler und hinsichtlich Google meint.

 

 

Last Updated on 9. Dezember 2022 by Daniel Häuser